Private Krankenversicherung Online Abschließen

Private Krankenversicherung Online Abschließen

Online zur Pkv Wer sich schnell, einfach und bequem krankenversichern möchte, kann eine Private Krankenversicherung online abschließen. Das funktioniert zum Beispiel über die Online-Portale der einzelnen Versicherungsanbieter. Darüber hinaus gibt es unabhängige Vergleichsportale, auf denen Verbraucher zunächst die Versicherungsbedingungen verschiedener Assekuranzen gegenüberstellen können, bevor sie sich zum Abschluss entscheiden. Die private Krankenversicherung online abzuschließen ist eine komfortable Alternative zum Besuch beim Versicherungsmakler. Unabhängig von Öffnungszeiten, ganz entspannt vom Sofa aus lässt sich der passende Versicherungsschutz finden.

Wie funktioniert der Online-Abschluss?

Keine Zeit, um einen Termin beim Versicherungsmakler zu machen? Heute bieten so gut wie alle Versicherungsanbieter die Möglichkeit, den Versicherungsvertrag online abzuschließen. Versicherungsnehmer sind dadurch wesentlich flexibler. Wer eine private Krankenversicherung online abschließen möchte, kann dafür etwa direkt die Webseite des jeweiligen Versicherungsunternehmens aufrufen und den dort bereitgestellten Online-Antrag nutzen. Bevor es an das Ausfüllen der eigentlichen Formulare geht, steht in der Regel ein Beitragsrechner bereit, der über die monatlichen Kosten des gewünschten Tarifs informiert.

Private Krankenversicherung

Entsprechen die berechneten Kosten den eigenen Vorstellungen, geht es weiter mit dem Ausfüllen des Antragsformulars. Nach Eingabe des gewünschten Versicherungsbeginns, des Geburtsdatums und weiteren Angaben zur Person müssen auch online die nötigen Gesundheitsfragen beantwortet werden. Sind alle Angaben gemacht, erhalten Versicherungsnehmer noch einmal alle Informationen zum gewählten Versicherungsschutz im Überblick. Den Versicherungsvertrag erhalten die Versicherungsnehmer zugeschickt, entweder per E-Mail oder auf Wunsch auch per Post. Ein unterschriebenes Exemplar muss in der Regel zurückgesendet werden, damit der Vertrag in Kraft treten kann.

Wer eine private Krankenversicherung online abschließen möchte, sollte allerdings wissen, welcher Tarif der preiswerteste für ihn ist. Sind Sie sich noch nicht ganz sicher, welche private Krankenversicherung zu Ihnen passt, können Sie einen unabhängigen Online-Versicherungsvergleich in Anspruch nehmen. Dieser ist in aller Regel kostenlos und unverbindlich. Ähnlich wie bei den Antragsformularen der Versicherungsanbieter gilt es hier zunächst ein Online-Formular auszufüllen. Neben den persönlichen Daten fragt der Beitragsvergleich auch ab, was der Tarif im Einzelnen umfassen soll. Der Versicherungsvergleich stellt anschließend verschiedene Tarife gegenüber. Kommt einer dieser Tarife für Sie in Frage, können Sie sich zumeist gleich zum Anbieter weiterleiten lassen und die private Krankenversicherung online abschließen.

Vor- und Nachteile des Online-Versicherungsabschlusses

Der Online-Abschluss einer privaten Krankenversicherung hat viele Vorteile: Das Antragsformular lässt sich ganz bequem vom Sofa aus ausfüllen. Praktisch ist das vor allem für Berufstätige, die wenig Zeit für einen Termin beim Versicherungsmakler haben. Eine private Krankenversicherung im Internet abzuschließen, kann darüber hinaus bares Geld sparen. Ein Versicherungsmakler erhält in aller Regel eine Provision pro erfolgreichem Abschluss, die sich in den vom Versicherungsnehmer zu zahlenden Kosten niederschlägt. Beim Online-Abschluss entfällt diese Provision.

Neben diesen Vorteilen hat der Online-Abschluss der privaten Krankenversicherung aber auch Nachteile. Wenn Sie eine private Krankenversicherung online abschließen, entfällt zum Beispiel das persönliche Beratungsgespräch. Das bedeutet, dass Versicherungsnehmer sich selbst vor Abschluss gründlich über die Tarife und Versicherungsbedingungen informieren müssen. Sie müssen sich nicht nur Gedanken darüber machen, ob eine private Krankenversicherung überhaupt in Frage kommt, sondern auch darüber, welche Leistungen diese im Einzelnen bieten soll. Der Basistarif allein reicht für viele Versicherungsnehmer nicht aus.

Bevor Sie Ihre private Krankenversicherung im Internet abschließen, empfiehlt es sich daher, sich gründlich über die einzelnen Angebote zu informieren. Überlegen Sie sich genau, welche Zusatzleistungen für Sie und Ihre Familie sinnvoll sind. Bedenken Sie auch, welche Vorerkrankungen sich auf die Kosten der privaten Krankenversicherung auswirken könnten. Nutzen Sie einen unabhängigen Pkv Beitragsrechner und vergleichen Sie dabei nicht nur die monatlichen Kosten, sondern auch die Tarifdetails. Je besser Sie informiert sind, umso leichter fällt es, einen für Sie passenden Tarif zu finden. Entscheiden Sie sich nach Versicherungsabschluss doch noch anders, besteht ein 14-tägiges Widerrufsrecht.